Dürregger - Familie Eirich | Klagenfurt
15401
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15401,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Familie Eirich | Klagenfurt

  • Eirich
  • Eirich2
Datum
Haustyp
WOLFhaus Primo 126
Über das Projekt
  • mit Individualanpassungen
  • Ausführung Keller + Haus durch WOLFhaus
  • Bauherrenmithilfe → JA
  • und damit Kostenersparnis → JA

 

Die besondere Herausforderung(en!):

Eine Herausforderung war die enge Zufahrt für Sattelschlepper und Lieferanten. WOLFhaus hat eigene Sattelschlepper mit lenkbaren Hinterachsen, so können auch enge Zufahrten gemeistert werden. Eine weitere Herausforderung war das Grundstück, welches zu einem Teil aus einem sehr steilen bewaldeten Hang besteht. Es musste der Baubehörde der Nachweis erbracht werden, dass durch umstürzende Bäume keine Gefährdung des Gebäudes entsteht. Für WOLFhaus und für mich natürlich kein Problem.